Gestatten,

Michael Weiß.
Kunsthandwerk ist meine Leidenschaft.

Ich fertige handwerkliche Unikate aus Schiefer und Metall und mein ständiger Anspruch ist es, Ihnen als Kunden eine besondere, langanhaltende Freude für ihr Zuhause zu bereiten.

Am Anfang steht immer Ihre Idee.
Mir erlauben die unterschiedlichsten Materialien und natürlichen Farben eine kreative, nahezu grenzenlose und individuelle Umsetzung.

Für mich gibt es kein größeres Kompliment als glückliche und zufriedene Kunden, die sich jeden Tag aufs Neue über meine Arbeiten erfreuen und mich gern auch weiterempfehlen.

Folge mir auf Instagram

Lebenslauf

03.03 – 05.03.2022
Erster Schieferornamentkurs mit vier Teilnehmern unter meiner Leitung im märchenhaften Nordhessen in Immenhausen (bei Kassel).

21.02.2022
Auszeichnung mit der Bürgermeister-Ehrenmedaille der Gemeinde Plankstadt für meine Schieferkunst am Gebäude Wilhelmstraße 1, die das Wahrzeichen der Stadt, den Wasserturm zeigt und mit dem neuen Logo im Zuge der 1250-Jahr-Feier vereint.

März 2021
Interview mit CUPA PIZARRAS (Spanien), dem größten Produzenten und Händler von Naturschiefer weltweit.

seit 2021
Werbeträger von MAFELL.

seit 2020
Mitglied der Handwerkskammer Kassel.

seit 2020
Selbstständigkeit.

seit 2018/19
Werbeträger von SOPREMA und PAVATEX.

30.01 – 03.02.2017
Ehrenamtlicher Gasttutor beim Ornamentkurs im Dachdeckerbildungszentrum Karlsruhe, unter Leitung von DDM Christian Geschke, zusammen mit den Dozenten DDM Uwe Bierbaum und Martin Lorenz, gefertigt wurde dort mit Martin L. das Wappen der Republik Baden, welches noch heute im Dachdeckerbildungszentrum aushängt. 

23. – 27.01.2017
Ehrenamtlicher Gasttutor beim Ornamentkurs für Dachdecker der Handwerkskammer zu Köln, unter Leitung von DDM Hans-Peter Koennecke, zusammen mit den Dozenten DDM Uwe Bierbaum und Martin Lorenz.

16. – 20.01.2017
Teilnehmer vom Ornamentkurs für Dachdecker der Handwerkskammer zu Köln, unter Leitung von DDM Hans-Peter Koennecke und den Dozenten DDM Uwe Bierbaum und Martin Lorenz. In 40-Stunden wurde ein Motiv aus dem Märchen “Hänsel und Gretel” der Gebrüder Grimm gefertigt, das eine Szee vor dem Knusperhäuschen zeigt.
Heute hängt es als Schenkung im Märchenviertel Niederzwehren unweit vom Märchenplatz am Gebäude der AWO. (MEHR)

11. – 15.01.2016
Teilnehmer vom Ornamentkurs für Dachdecker der Handwerkskammer zu Köln, unter Leitung von DDM Hans-Peter Koennecke und den Dozenten DDM Uwe Bierbaum und Martin Lorenz.

2016
Germanys Power People 2016.

seit 2015
Offizielles Mitglied im M.A.S.C.-Team von Martin Fischer mit Nina Franke (Dachdeckerin und Miss Handwerk 2012).

seit 2014
im Administratoren-Team für eine der größten geschlossenen Gruppe für das Dachdeckerhandwerk auf Facebook tätig.

seit 2009
im Dachdeckerhandwerk.

Presse


März 2022:
Pressemitteilung der Gemeinde Plankstadt [LESEN]
Artikel in der Schwetzinger Zeitung [LESEN]
Artikel im MItteilungsblatt Plankstadt KW08 [LESEN]

März 2021:
Interview mit CUPA PIZARRAS [LESEN]

Mai 2019:
Empfehlung im Handwerk Magazin [LESEN]

März 2017:
Artikel in der HNA [LESEN]

April 2016:
Artikel in HNA [LESEN]
Bildergalerie in der HNA [LESEN]

Kontaktieren Sie mich.